Produktionsablauf

Bei der Produktion eines Videos entsteht etwas Einzigartiges. Somit sind auch die Anforderungen an ein solches Projekt sehr individuell.

Um das für Sie passende und ihren Wünschen entsprechende Video zu produzieren, ist es für mich wichtig, in einem ersten kostenlosen Gespräch, die Anforderungen einer Videoproduktion mit Ihnen zu besprechen.

Durch die folgende Liste bekommen Sie eine Vorstellung von den Anforderungen an eine Videoproduktion:

Inhalt einer Videoproduktion

Präproduktion (Konzeption)

Kundengespräche:
– Vorbesprechung des Projektes, Ideensammlung
– Erstellen eines individuellen Konzepts
– Plannung der Drehtag, Terminabsprachen
– evtl. müssen Drehgenehmigungen für Gebäuden/Plätzen oder Einverständniserklärungen von Personen organisiert werden.

– Erstellung eines Scripts bzw. Drehplans

Produktion
Dreharbeiten vor Ort:
– Material Aufnahmen an verschiedenen Drehorten.  Verschiedene Perspektiven und Einstellungen. Evtl. mit Interview bzw. Kommentar, O-Ton, usw..
– Die Drehzeit hägt von dem Projekt ab. Es empfiehlt sich, möglichst viele Szenen für einem Tag zu planen.
– Gedreht wird mit professionellem Equipment

Postproduktion
Nachbearbeitung am Schnittplatz:
– Sichten des Rohmaterials, Szeneauswahl
– Komposition der Schnittbilder
– evtl. Vertonen und Unterlegen der Bilder mit Musik
– Auf Wunsch hierzu: GEMAfreie Musik für die Stimmung des Films
– Audiobearbeitung – Ein gut abgemischter, sauberer Ton spielt eine wesentliche Rolle.
– einfügen von Titel, Grafiken, Effekte, Bauchbinden und Logos
– Farbkorrektur
– Filmbesprechung mit den Kunden
– Korrekturen und Änderungen im Video
– Finalisierung des Videos
– Bereitstellung des Videos für eine Internetpräsenz
– oder Bereitstellung als DVD Produktion

 

Produktionskosten

Um den Preis für eine Videoproduktion zu bestimmen sind viele Faktoren zu bedenken. Gerne kläre ich diese Faktoren in einem kostenlosen Erstgespräch mit Ihnen.

Im Erstgespräch erarbeiten wir gemeinsam ein Konzept, in dem Ihre Wünsche und Ideen, sowie meine Erfahrungen zur Grundlage der professionellen Umsetzung ihres Films werden.

Besprochen wird das darzustellende Thema, Szenen für den Film, Länge des Films, Zielgruppe, GEMAfreie Musik, Termine, Drehorte, das Equipment, die Frage nach einem Sprecher usw..

In diesem Gespräch bekomme ich eine Vorstellung von den zeitlichen und finanziellen Anforderungen unserer Videoproduktion. Soll es ein einfaches Eventvideo oder ein aufwendiger Imagefilm werden.

Daraufhin erstelle ich ihnen ein individuelles Angebot, mit den Kostenfaktoren der Präproduktion, der Produktion, der Postproduktion, eventuellen Honoraren für Sprecher, der DVD-Produktion und den Materialkosten, wie zB. eine Lizenz für GEMAfreie Musik und Fahrtkosten.

Das Angebot nennt ihnen einen verbindlichen Festpreis zu den besprochenen Bedingungen. Leistungsvolumen und Preis stehen somit immer vor der Auftragsvergabe fest.